Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Nachrichten der Fakultät
Fakultät
« Dezember 2019 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Nachrichten der Fakultät

Neue Schriftenreihe der Fakultät

Neue Schriftenreihe der Fakultät

Die Juristische Fakultät freut sich, mit den "Veröffentlichungen der Juristischen Fakultät" eine neue Schriftenreihe herauszugeben, in der sie künftig herausragende Veranstaltungen der Fakultät dokumentieren sowie Vorträge und kleinere Beiträge publizieren wird.

Mehr…

Deutsch-japanisches Rechtssymposium in Tübingen

Deutsch-japanisches Rechtssymposium in Tübingen

Am 3. und 4. September 2012 fand auf Schloss Hohentübingen im Fürstenzimmer das siebte deutsch-japanische Symposium zum Thema „Rechtsprobleme alternder Gesellschaften“ statt.

Mehr…

Professor em. Dr. iur. Hans-Jürgen Kerner zum Ehrenpräsident des DBH-Fachverbands ernannt

Professor em. Dr. iur. Hans-Jürgen Kerner zum Ehrenpräsident des DBH-Fachverbands ernannt

Am 21. September 2012 wurde Professor Kerner, Seniorprofessor an der Juristischen Fakultät, durch die Bundesversammlung zum Ehrenpräsidenten des bundesweit seit 1951 tätigen DBH-Fachverbandes für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik ernannt.

Mehr…

Tübinger Absolventen gewinnen bundesweites M&A-Finale

Tübinger Absolventen gewinnen bundesweites M&A-Finale

Die Tübinger Juraabsolventen Christoph Gnauck, Gerrit Jung, Christian Klein-Wiele, Maria Luisa Schneider und Saranya Yoneswaran setzten sich gemeinsam mit Benjamin Franz (Universität Bayreuth) in einem spannenden M&A-Wettbewerb der Wirtschaftskanzlei CMS Hasche Sigle durch.

Mehr…

Fakultät begrüßt 566 Erstsemester

Fakultät begrüßt 566 Erstsemester

Mit insgesamt 2.996 Studierenden sind damit an der Fakultät so viele Studierende wie nie zuvor eingeschrieben

Mehr…

50 Jahre Institut für Kriminologie

50 Jahre Institut für Kriminologie

Außensicht – Innensicht – Aussicht

Mehr…

Symposion "Streik im Dritten Weg?"

Symposion "Streik im Dritten Weg?"

Am Donnerstag, dem 25. Oktober 2012, hatte die Forschungsstelle kirchliches Arbeitsrecht zum Symposion „Streik im Dritten Weg?“ eingeladen.

Mehr…

Lehren aus dem NSU-Verfahren: Auf dem Weg zu einer neuen Sicherheitsarchitektur

Lehren aus dem NSU-Verfahren: Auf dem Weg zu einer neuen Sicherheitsarchitektur

Generalbundesanwalt Harald Range sprach Mitte November bei der Juristischen Gesellschaft über das NSU-Verfahren und mögliche Konsequenzen

Mehr…

Antidiskriminierung im 17. Jahrhundert

Antidiskriminierung im 17. Jahrhundert

Prof. Dr. Wolfgang Forster sprach in seiner Antrittsvorlesung über ein Gutachten des Kanonisten Agostinho Barbosa (1590-1649)

Mehr…

Die Sicherungsverwahrung nach den Urteilen aus Straßburg und Karlsruhe

Die Sicherungsverwahrung nach den Urteilen aus Straßburg und Karlsruhe

Eine Vortragsveranstaltung der Vereinigung Liberaler Juristen in Baden-Württemberg e.V. und der Juristischen Gesellschaft Tübingen e.V.

Mehr…

Stalking. Eine kriminologische Annäherung

Stalking. Eine kriminologische Annäherung

Eine Vortragsveranstaltung des Forums Junge Rechtswissenschaft, unterstützt von der Juristischen Gesellschaft der Universität Tübingen und der BW Bank

Mehr…

Im „Helikopterflug“ über die alternde Gesellschaft

Im „Helikopterflug“ über die alternde Gesellschaft

Dr. Boy-Jürgen Andresen sprach bei einer Veranstaltung der Juristischen Gesellschaft über Chancen und Risiken Europäischer Einflussnahme auf die drei Säulen der deutschen Alterssicherung.

Mehr…

Der Streit um die Menschenwürde im Grund- und Menschenrechtsschutz

Der Streit um die Menschenwürde im Grund- und Menschenrechtsschutz

Antrittsvorlesung von Prof. Jochen von Bernstorff am 25. Januar 2013

Mehr…

Examensfeier der Juristischen Fakultät

In der gemeinsam mit dem Landesjustizprüfungsamt veranstalteten Examensfeier erhielten die Absolventen der Ersten juristischen Staatsprüfung am 6. Februar 2013 ihre Zeugnisse. Zugleich ehrte die Fakultät ihre silbernen und goldenen Promotionsjubilare.

Mehr…

Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch und Band rocken das Clubhaus

Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch und Band rocken das Clubhaus

Anlässlich seiner zum Monatsende bevorstehenden Versetzung in den Ruhestand gaben Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch und seine Band Rockola am 1. März 2013 ein Abschiedskonzert im Clubhaus

Mehr…

Compliance und Unternehmenskultur – passt das zusammen?

Compliance und Unternehmenskultur – passt das zusammen?

8. Tübinger Arbeitsrechtstag am 22. März 2013

Mehr…

Neuer Präsident für die Stiftung Weltethos

Neuer Präsident für die Stiftung Weltethos

Eberhard Stilz – Mitglied des Vorstands der Juristischen Gesellschaft – wird neuer Präsident der Stiftung Weltethos

Mehr…

Südwestmetall-Förderpreis an Dr. Michael Rein

Südwestmetall-Förderpreis an Dr. Michael Rein

Für seine arbeitsrechtliche Dissertation durfte Michael Rein am 25. April in der Aula der Freiburger Universität den gut dotierten Südwestmetall-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses entgegen nehmen.

Mehr…

Erfolg im Fakultäten-Ranking

Erfolg im Fakultäten-Ranking

Bundesweit 8. Platz für Juristische Fakultät

Mehr…

Fakultätskarrieretag 2013

Fakultätskarrieretag 2013

Zum dritten Mal bot die Fakultät Studierenden und Absolventen eine Gesprächsplattform für die Karriere

Mehr…

Stärkung der Bürgerrechte und des Staatsgerichtshofs am Beispiel der neuen Landesverfassungsbeschwerde

Stärkung der Bürgerrechte und des Staatsgerichtshofs am Beispiel der neuen Landesverfassungsbeschwerde

Vortragsveranstaltung der Juristischen Gesellschaft mit Rainer Stickelberger (MdL), Justizminister des Landes Baden-Württemberg

Mehr…

Sonderprüfung und Sondervertretung in der GmbH

Sonderprüfung und Sondervertretung in der GmbH

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Jan Schürnbrand am 14. Juni 2013

Mehr…

Neue Schriftenreihe "Tübinger Beiträge zum kirchlichen Arbeitsrecht" - Band 1 jetzt erschienen

Neue Schriftenreihe "Tübinger Beiträge zum kirchlichen Arbeitsrecht" - Band 1 jetzt erschienen

Herausgegeben von Professor Dr. Hermann Reichold, Leiter der Forschungsstelle für kirchliches Arbeitsrecht an der Universtität Tübingen

Mehr…

49. Kolloquium der Südwestdeutschen und Schweizerischen Kriminologischen Institute und Lehrstühle

49. Kolloquium der Südwestdeutschen und Schweizerischen Kriminologischen Institute und Lehrstühle

Institut für Kriminologie der Universität Tübingen (IfK) organisiert die internationale Zusammenkunft von mehr als 50 Kriminologinnen und Kriminologen

Mehr…

Tübinger Steuerrechtler erfolgreich

Moot Court-Team qualifiziert sich für Finale beim Bundesfinanzhof

Mehr…

XVII. Internationales Sommerseminar zur Antiken Rechtsgeschichte

Veranstaltung zum Thema „Vertikale soziale Mobilität in der Antike“

Mehr…

Examensfeier

Am 24. Juli 2013 erhielten im Rahmen der gemeinsam mit dem Landesjustizprüfungsamt veranstalteten Examensfeier die Absolventen der Ersten juristischen Staatsprüfung und die Teilnehmer des LL.M.-Studiengangs der Fakultät ihre Zeugnisse. Außerdem wurden besonders herausragende Dissertationen mit dem Reinhold-und-Maria-Teufel-Preis ausgezeichnet.

Mehr…

Juristische Fakultät der Universität Tübingen trauert um Prof. Dr. Joachim Vogel

Juristische Fakultät der Universität Tübingen trauert um Prof. Dr. Joachim Vogel

Die Juristische Fakultät der Universität Tübingen trauert um ihren früheren Hochschullehrer, Prof. Dr. Joachim Vogel, der am 17. August 2013 bei einem Bootsunfall in Venedig auf tragische Weise ums Leben gekommen ist.

Mehr…

Beccaria-Medaille in Gold für Tübinger Kriminologen

Beccaria-Medaille in Gold für Tübinger Kriminologen

Prof. em. Dr. iur. Hans-Jürgen Kerner, Seniorprofessor der Universität Tübingen und emeritierter Ordinarius für Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug und Strafprozessrecht ausgezeichnet

Mehr…

Tübinger Steuerrechtler in der Spitzengruppe

Tübinger Steuerrechtler in der Spitzengruppe

Die Tübinger Steuerrechtler haben beim BFH Moot Court zum Steuerrecht 2012/2013 den vierten Platz unter 14 Teams deutscher und österreichischer Fakultäten errungen.

Mehr…

Tübinger Kriminologen evaluieren die so genannte elektronische Fußfessel

Das Institut für Kriminologie der Universität Tübingen erhält den Zuschlag für ein Forschungsprojekt zur „elektronischen Aufenthaltsüberwachung“

Mehr…

Internationale Experten diskutieren Fragen der Bankenrestrukturierung

Internationale Experten diskutieren Fragen der Bankenrestrukturierung

Internationale Referenten aus Wissenschaft, Zentralbanken und Aufsichtsbehörden, der Anwaltschaft sowie des Internationalen Währungsfonds diskutieren Restrukturierung insolventer Banken

Mehr…

Vorstand der Juristischen Gesellschaft neu gewählt

Vorstand der Juristischen Gesellschaft neu gewählt

Reiner Frey löst Eberhard Stilz als stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ab

Mehr…

Symposion „Gewerkschaften im Dritten Weg“

Symposion „Gewerkschaften im Dritten Weg“

Forschungsstelle kirchliches Arbeitsrecht lud am 25. Oktober 2013 ein

Mehr…

Doktorandentag 2013 der Juristischen Fakultät

Doktorandentag 2013 der Juristischen Fakultät

Dekanat lud am 14. November zur halbtägigen Informationsveranstaltung rund um die Promotion

Mehr…

Der Streit um die Verantwortung transnationaler Konzerne – eine menschenrechtliche und strafrechtliche Betrachtung

Der Streit um die Verantwortung transnationaler Konzerne – eine menschenrechtliche und strafrechtliche Betrachtung

Eine Vortragsveranstaltung der Juristischen Gesellschaft Tübingen mit Prof. Dr. Jochen von Bernstorff und Prof. Dr. Jörg Eisele

Mehr…

Gewalt im Fußball

Gewalt im Fußball

Veranstaltung des Kriminologisch-Kriminalpolitischen Arbeitskreises

Mehr…

DFG bewilligt Antrag des Instituts für Kriminologie und der Universitätsbibliothek

Dreijähriges Projekt zur Überführung des bisherigen Sondersammelgebiets (SSG) Kriminologie in den Fachinformationsdienst Kriminologie läuft an.

Mehr…

Die Fakultät trauert um Prof. Dr. Ulrich Weber

Die Fakultät trauert um Prof. Dr. Ulrich Weber

Am Tag vor Heiligabend verstarb der langjährige Tübinger Ordinarius für Strafrecht und Strafprozessrecht

Mehr…

Arbeitskreis Restrukturierung

Prof. Dr. Christoph Thole ruft den Arbeitskreis Restrukturierung ins Leben.

Mehr…

„Bis hierhin und nicht weiter“ – Dialog der Gerichte statt Anwendungsvorrang

„Bis hierhin und nicht weiter“ – Dialog der Gerichte statt Anwendungsvorrang

Exzellentes Diskussionsforum mit Prof. Kirchhof und Prof. Wollenschläger zur Reichweite der EU-Grundrechte fand große Resonanz

Mehr…

Antrittsvorlesung von Professor Dr. Jörg Eisele

Antrittsvorlesung von Professor Dr. Jörg Eisele

„Strafprozessführung durch Medien“ – Zur Weitergabe von Informationen durch Verfahrensbeteiligte zum Zwecke der Kriminalberichterstattung

Mehr…

Examensfeier

Am 5. Februar 2014 erhielten im Rahmen der gemeinsam mit dem Landesjustizprüfungsamt veranstalteten Examensfeier die Absolventen der Ersten juristischen Staatsprüfung ihre Zeugnisse. Ebenso wurden die Gold- und Silberdoktoranden der Fakultät geehrt.

Mehr…

Imagefilm für Studieninteressierte online

Imagefilm für Studieninteressierte online

Projektgruppe schließt Arbeiten ab.

Mehr…

9. Tübinger Arbeitsrechtstag am 3. April 2014

9. Tübinger Arbeitsrechtstag am 3. April 2014

Betriebsräte – Führungskräfte oder Oppositionsführer?

Mehr…

„Mauer des Schweigens“ gegen Doping-Ermittler – hat das Strafrecht eine Chance?

„Mauer des Schweigens“ gegen Doping-Ermittler – hat das Strafrecht eine Chance?

Frühjahrssitzung der Juristischen Gesellschaft zur Strafbarkeit des Dopings mit Prof. Rössner und Prof. Digel und anderen Experten fand große Resonanz

Mehr…

Gibt es heute noch eine „sichere Bank“?

Gibt es heute noch eine „sichere Bank“?

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Jens-Hinrich Binder, LL.M. zu den aufsichtsrechtlichen Organisationsregeln einer unsicheren Branche

Mehr…

Der Tübinger Vertrag von 1514 im historischen Vergleich

Der Tübinger Vertrag von 1514 im historischen Vergleich

Professor Arndt Kiehnles Vortrag vor der Juristischen Gesellschaft zur historischen Stunde des „Tübinger Vertrags“ am 8. Juli im Großen Senat fand großes Interesse.

Mehr…

Examensfeier der Frühjahrskampagne 2014

Kandidaten der Ersten Juristischen Staatsprüfung und LL.M.-Absolventen erhalten Examenszeugnisse

Mehr…

Religionsfreiheit in Zeiten des religiösen Pluralismus

Religionsfreiheit in Zeiten des religiösen Pluralismus

Abschiedsvorlesung von Prof. Kästner am 18. Juli 2014

Mehr…

Verleihung der Promotionspreise der Reinhold- und Maria-Teufel-Stiftung

Verleihung der Promotionspreise der Reinhold- und Maria-Teufel-Stiftung

In Tuttlingen, der „Hauptstadt der Medizintechnik“, wurden am 6. Oktober von Oberbürgermeister Michael Beck die Promotionspreise an vier Absolventen der Tübinger Juristenfakultät verliehen.

Mehr…

40. Deutscher Rechtshistorikertag

40. Deutscher Rechtshistorikertag

Vom 7. bis 11. September 2014 fand in der Neuen Aula der Universität Tübingen der 40. Deutsche Rechtshistorikertag, der wichtigste Kongress der deutschsprachigen Rechtsgeschichtswissenschaft, statt.

Mehr…

„Der Alkohol im Steuerrecht“

„Der Alkohol im Steuerrecht“

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Harald Jatzke: Rechtliche und historische Betrachtungen über eine ergiebige Steuerquelle

Mehr…

Der Fall Porsche als Beispiel – wie stehen die Chancen enttäuschter Kapitalanleger?

Der Fall Porsche als Beispiel – wie stehen die Chancen enttäuschter Kapitalanleger?

Herbstsitzung der Juristischen Gesellschafter mit Prof. Thole und Aktionärsschützer Tilp bot ein „musterhaftes“ Forum

Mehr…

Loyalitätsobliegenheiten im Umbruch

Loyalitätsobliegenheiten im Umbruch

Am 24. Oktober 2014 hatte die Forschungsstelle für kirchliches Arbeitsrecht zum Symposion in das Haus der Katholischen Kirche in Stuttgart eingeladen.

Mehr…

In Memoriam Prof. Dr. Ulrich Weber

In Memoriam Prof. Dr. Ulrich Weber

Familie, Freunde und Schüler gedenken des akademischen Wirkens

Mehr…

Sterbehilfe – Fluch oder Segen?

Sterbehilfe – Fluch oder Segen?

Antrittsvorlesung von Prof. Frank Saliger am 16. Januar

Mehr…

BGH-Präsidentin spornte Tübinger Juristinnen an

BGH-Präsidentin spornte Tübinger Juristinnen an

Gut besuchte Auftaktveranstaltung der Reihe „Women and Law“ mit Bettina Limperg: „Kann es sein, dass Justitia weiblich ist?“

Mehr…

Studieren als „gemeinsames Bemühen“

Examensfeier mit Vortrag zum Standortfaktor „Recht“

Mehr…

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung des Jungen Forums Kartellrecht

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung des Jungen Forums Kartellrecht

Mit der Richtlinie über private Schadensersatzklagen und der Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen widmete sich die erste Veranstaltung des Jungen Forums Kartellrecht zwei sehr brisanten Themen.

Mehr…

Wege zur nachhaltigen Energieversorgung in Europa

Wege zur nachhaltigen Energieversorgung in Europa

Internationaler explorativer Workshop in Kooperation mit den Universitäten Oxford und Zürich

Mehr…

Der Gesetzgeber - eine Gefahr für die Tarifautonomie!

Der Gesetzgeber - eine Gefahr für die Tarifautonomie!

Große Resonanz beim 10. Arbeitsrechtstag: Note „mangelhaft“ für Mindestlohn- und Tarifeinheitsgesetz

Mehr…

Tübingen im Viertelfinale aus 299 Teams

Tübingen im Viertelfinale aus 299 Teams

Das Team unserer Fakultät konnte sich beim 22. Willem C. Vis Arbitration Moot Court in Wien bei 299 teilnehmenden Universitäten bis in das Viertelfinale vorkämpfen!

Mehr…

Das neue Ferienexaminatorium

Am Montag, 27.07.2015, 09:00 Uhr, beginnt das Ferienexaminatorium. Ort Hörsaal 14 (Neue Aula)

Mehr…

„Mit Tarifeinheit aus der Streikfalle?“ – Kontroverse Diskussion mit Claus Weselsky (GDL)

„Mit Tarifeinheit aus der Streikfalle?“ – Kontroverse Diskussion mit Claus Weselsky (GDL)

Forumsveranstaltung mit Prof. Frank Bayreuther (Passau), Prof. Hermann Reichold (Tübingen), Rechtsanwalt Prof. Jobst-Hubertus Bauer (Gleiss Lutz) und Claus Weselsky (GDL) erzeugte große mediale Resonanz

Mehr…

Rechtsvergleichende Betrachtungen zur Energiewende

Rechtsvergleichende Betrachtungen zur Energiewende

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Johannes Saurer, LLM (Yale) zu nationalen Konturen der Energiewende im Rahmen eines energierechtlichen Rechtspluralismus

Mehr…

Contracting Parties' Reassertion of Control over International Investment Agreements and Arbitration

Dreitägiger Workshop mit Teilnehmern der Universitäten Oxford, Cambridge, Leiden, des University College London sowie des Internationalen Gerichtshofs und mehreren internationalen Anwaltskanzleien

Mehr…

Vortragsabend zum Wettbewerbsrecht

Vortragsabend zum Wettbewerbsrecht

Hoher Besuch aus Bonn: Der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, referiert über aktuelle Fallpraxis seiner Behörde

Mehr…

Tötungsdelikte und lebenslange Freiheitsstrafe: Reform überfällig?

Tötungsdelikte und lebenslange Freiheitsstrafe: Reform überfällig?

Die Vereinigung Liberaler Juristen in Baden-Württemberg e.V. (VLJ BW) bot zu diesem aktuellen Thema vor einem großen Zuhörerkreis in Kooperation mit der Juristischen Gesellschaft Tübingen ein hochrangig besetztes Podium mit namhaften Experten auf.

Mehr…

Ärztliche Schweigepflicht und psychische Erkrankungen

Eine Podiumsdiskussion aus aktuellem Anlass mit Prof. Dr. Urban Wiesing (Medizinethik), Prof. Dr. Jörg Eisele, Prof. Dr. Hermann Reichold und Prof. Dr. Andreas Fallgatter (Psychiatrie)

Mehr…

Besuch des Bundesverfassungsgerichts

Besuch des Bundesverfassungsgerichts

Im Rahmen der Vorlesung zum Verfassungsprozessrecht bei Prof. Kirchhof besuchte eine Gruppe Studierender am 29.06.2015 das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Mehr…

Tübinger Team erreicht beim VGH Moot Court 2015 den ersten Platz

Tübinger Team erreicht beim VGH Moot Court 2015 den ersten Platz

13. Juli 2015. Bei dem diesjährigen vierten VGH Moot Court konnte das Team der Eberhard Karls Universität Tübingen überzeugen und erreichte bei der mündlichen Verhandlung am 13. Juli 2015 vor dem VGH Baden-Württemberg den ersten Platz. Für die Universität Tübingen nahmen Alexander Ropertz, Fabio Valentin Pix, Christian Kurwan, Safeer Ahmad sowie Saskia Lutz und Stanislav Poliakof am VGH Moot Court 2015 teil.

Mehr…

Tübinger Team erreicht beim VGH Moot Court 2015 den ersten Platz

Tübinger Team erreicht beim VGH Moot Court 2015 den ersten Platz

13. Juli 2015. Bei dem diesjährigen vierten VGH Moot Court konnte das Team der Eberhard Karls Universität Tübingen überzeugen und erreichte bei der mündlichen Verhandlung am 13. Juli 2015 vor dem VGH Baden-Württemberg den ersten Platz. Für die Universität Tübingen nahmen Alexander Ropertz, Fabio Valentin Pix, Christian Kurwan, Safeer Ahmad sowie Saskia Lutz und Stanislav Poliakof am VGH Moot Court 2015 teil.

Mehr…

Betül Ulusoy ermutigt zur Karriere mit Kopftuch

Betül Ulusoy ermutigt zur Karriere mit Kopftuch

Gut besuchte Veranstaltung der Reihe „TEAching Equality“ erstmals an der Juristischen Fakultät

Mehr…

Examensfeier

Examensfeier

Am 22. Juli 2015 erhielten im Rahmen der gemeinsam mit dem Landesjustizprüfungsamt veranstalteten Examensfeier die Absolventen der Ersten Juristischen Staatsprüfung und die Teilnehmer des LL.M.-Studiengangs der Fakultät ihre Zeugnisse.

Mehr…

Martin Gebauer zum Richter auf Lebenszeit am Oberlandesgericht Stuttgart ernannt

Martin Gebauer zum Richter auf Lebenszeit am Oberlandesgericht Stuttgart ernannt

Hohe Auszeichnung für Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung

Mehr…

Erfolgreiche Veranstaltung des Jungen Forums Kartellrecht

Erfolgreiche Veranstaltung des Jungen Forums Kartellrecht

Mit Referaten zum "Vergleichsverfahren im EU-Kartellrecht" und zum "Missbrauch von Nachfragemacht" lud das Junge Forum Kartellrecht zu einem spannenden Diskussionsabend ein

Mehr…

Fakultät schreibt erstmals Förderpreis aus

Fakultät schreibt erstmals Förderpreis aus

Fakultätspreis zur Förderung wissenschaftlich besonders begabter Studentinnen

Mehr…

Nachtrag zur Informationsveranstaltung vom Landesjustizprüfungsamt

Lösungsskizze zum in der Veranstaltung des Landesjustizprüfungsamtes besprochenen Klausurfall.

Mehr…

Verleihung der Ehrendoktorwürde an Wilhelm Schluckebier

Verleihung der Ehrendoktorwürde an Wilhelm Schluckebier

Im Rahmen eines feierlichen Festakts verlieh die Juristische Fakultät Tübingen am 23.10.2015 Herrn Wilhelm Schluckebier, Richter des Bundesverfassungsgerichts, die Ehrendoktorwürde für sein prägendes Wirken auf dem Gebiet des Grundgesetzes und der Grundrechte.

Mehr…

Kritische Anfragen zum "abstrakten Gefährdungsdelikt" der Beihilfe zur Selbsttötung

Kritische Anfragen zum "abstrakten Gefährdungsdelikt" der Beihilfe zur Selbsttötung

Großes Interesse an der Herbstsitzung der Juristischen Gesellschaft zur Sterbehilfe mit Prof. Frank Saliger, Pfarrerin Antje Fetzer und Prof. Lothar Kanz.

Mehr…

Vortrag und Workshop zum Thema “Protest over Investment Projects in Land and Natural Resources”

Workshop of the Working Group “Nature, Resources, and Conflicts” of the German Association for Peace and Conflict Studies and the Collaborative Research Centre 923 “Threatened Order – Societies under Stress“, University of Tübingen

Mehr…

Diskurs über die Zukunft des kirchlichen  Mitarbeitervertretungsrechts

Diskurs über die Zukunft des kirchlichen Mitarbeitervertretungsrechts

Forschungsstelle der Uni Tübingen veranstaltete 4. Symposion im Hospitalhof Stuttgart

Mehr…

Gastvortrag von Roman Herre (FIAN): Contested Terrains: Social and Normative Struggles for Control over Land & Natural Resources

27. November 2015, 18 Uhr s.t., Keplerstr. 2, Raum 036 - Eröffnungsvortrag des zweitägigen Workshops “Protest over Investment Projects in Land and Natural Resources”, veranstaltet vom Teilprojekt F07 (“Land Grabbing”) am SFB 923. Für den Vortrag ist keine Anmeldung erforderlich.

Mehr…

Das Zertifikatsstudium "Recht-Ethik-Wirtschaft"

Das Zertifikatsstudium "Recht-Ethik-Wirtschaft"

Im Rahmen des Sonderkontingents sind keine Restplätze mehr verfügbar.

Mehr…

Wenn Schüler ihren Lehrer ehren...

Aus Anlass seines 75. Geburtstags wurde für Klaus J. Hopt in Tübingen ein Symposium ausgerichtet

Mehr…

DFG-Fachkollegienwahl: Jörg Kinzig erneut gewählt

DFG-Fachkollegienwahl: Jörg Kinzig erneut gewählt

Mehr als 48 600 Wissenschaftler/innen gaben ihre Stimmen ab für 613 Plätze in 48 Fachkollegien

Mehr…

„Demokratische Legitimation in Europa – wer regiert uns eigentlich?“

„Demokratische Legitimation in Europa – wer regiert uns eigentlich?“

Voll besetzter Festsaal bei Podiumsdiskussion der Freien Fachschaft mit Gregor Gysi zum Status Quo der Demokratie in Europa.

Mehr…

Verleihung des Fakultätspreises

Verleihung des Fakultätspreises

Ehrung einer wissenschaftlich besonders engagierten Studentin

Mehr…

„Wir brauchen Juristinnen und Juristen mit Herz und Verstand, Empathie und Toleranz“

„Wir brauchen Juristinnen und Juristen mit Herz und Verstand, Empathie und Toleranz“

Examensfeier der Juristischen Fakultät am Ende des Wintersemesters 2015/16

Mehr…