Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Einrichtungen / Computer-Zentrum / FAQ / Thunderbird Konfiguration
Computer-Zentrum

Mozilla Thunderbird

Einrichtung eines E-Mail-Kontos, Typ IMAP (E-Mails werden nicht heruntergeladen)

Bevor Sie mit Mozilla Thunderbird arbeiten können, müssen Sie ein E-Mail-Konto einrichten, also dem Programm Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und einige Informationen über den E-Mail-Server mitteilen.

 

Beim ersten Start erscheint der Konten-Assistent, mittels dessen Sie ein neues E-Mail-Konto in Mozilla Thunderbird anlegen können. So gehen Sie dazu vor:

1. Wählen Sie "E-Mail-Konto" und klicken Sie auf "Weiter".
2. Geben Sie in der oberen Zeile Ihren Namen ein, wie er als Absender der E-Mail erscheinen soll (evtl. mit akademischen Graden, Titeln et al.)
Geben Sie in der unteren Zeile Ihre E-Mail-Adresse ein, so wie Sie Ihnen vom Jura-Computer-Zentrum zugeteilt wurde (also in der Form ). Klicken Sie auf "Weiter".

3. Geben Sie nun die E-Mail-Server-Informationen ein. Wählen Sie als Typ Ihres Posteingangsservers "IMAP" aus und geben Sie die Daten unserer E-Mail-Server an:


Posteingangsserver (IMAP): mailserv.uni-tuebingen.de (Port 993)
Postausgangsserver (SMTP): smtpserv.uni-tuebingen.de (Port 587)


Klicken Sie dann auf "Weiter".

4. Geben Sie nun Ihren Benutzernamen ein, der Ihnen vom Jura-Computer-Zentrum zugeteilt wurde. Dies ist normalerweise derselbe Benutzername, mit dem Sie sich am Computer anmelden. Klicken Sie dann auf "Weiter".
5. Wenn Sie wollen, können Sie Ihrem E-Mail-Konto jetzt noch einen Namen geben. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen mit Mozilla Thunderbird verwalten wollen. Klicken Sie dann auf "Weiter".
6. Sie haben jetzt die Gelegenheit, alle eingegebenen Informationen nochmals zu überprüfen, bevor das neue E-Mail-Konto angelegt wird.

Fertig! Ihr neues E-Mail-Konto ist nun angelegt. Wenn Sie jetzt das erste Mal Ihre E-Mails abrufen, fragt Mozilla Thunderbird nach Ihrem Passwort.

Geben Sie dann das Passwort ein, mit dem Sie sich auch sonst am Computer anmelden. Wenn sie bei der Option "Passwort-Manager verwenden, um dieses Passwort zu speichern" ein Häkchen setzen, wird Thunderbird Ihr E-Mail-Passwort in seinen Einstellungen speichern und Sie nicht mehr danach fragen. Sollten Sie dies nicht wünschen, müssen Sie jedes Mal Ihr Passwort eingeben, wenn Sie Ihre E-Mails abrufen.