Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Termine der Einrichtungen / Vergangene Termine
Aktuelles
« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Vergangene Termine

Der Strafvollzug aus der Innensicht eines Anstaltsarztes 15.07.2019 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen,
Vortrag im Rahmen des Kriminologisch-kriminalpolitischen Arbeitskreises
Gewalt im Jugendstrafvollzug – Ein Forschungsbericht 06.05.2019 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen,
Vortrag im Rahmen des Kriminologisch-kriminalpolitischen Arbeitskreises
Psychosoziale Prozessbegleitung an der Schnittstelle zwischen Pädagogik und Justiz 28.01.2019 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen,
Vortrag im Rahmen des Kriminologisch-kriminalpolitischen Arbeitskreises
Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in der katholischen Kirche: Befunde aus einem interdisziplinären Forschungsprojekt 17.12.2018 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen,
Vortrag im Rahmen des Kriminologisch-kriminalpolitischen Arbeitskreises
Öffentliches Symposion: Künstliche Intelligenz und Menschenwürde 05.11.2018 von 19:00 bis 22:00
Symposion des Recht-Ethik-Wirtschaft Zertifikatsstudiums am Montag, den 5. November 2018, um 19 Uhr s.t. im Audimax (Neue Aula) über "Künstliche Intelligenz und Menschenwürde"
Das gute Deutschland und die böse Mafia – ein halbes Jahrhundert friedliches Miteinander? 18.06.2018 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen,
Vortrag im Rahmen des Kriminologisch-kriminalpolitischen Arbeitskreises
20 Jahre am Bundesgerichtshof: Ein Strafrichter zieht Bilanz 11.06.2018 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen,
Vortrag im Rahmen des Kriminologisch-kriminalpolitischen Arbeitskreises
Zwischenprüfung bestanden – und jetzt? 08.05.2018 von 15:30 bis 17:30 Audi max,
Crime & American Media: The Black Experience 15.02.2018 von 19:15 bis 20:45 d.a.i.,
Reichsbürger- und Selbstverwaltermilieu in Baden-Württemberg: Erkenntnisse des Verfassungsschutzes 29.01.2018 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 14, Neue Aula, Tübingen ,
Vortrag im Rahmen des Kriminologisch-kriminalpolitischen Arbeitskreises
Diebe-Fälscher-Hintermänner: Eine Betrachtung des Kunstmarktes aus polizeilicher Sicht 13.11.2017 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 14, Neue Aula, Tübingen ,
Vortrag im Rahmen des Kriminologisch-kriminalpolitischen Arbeitskreises
Verfolgung von Völkerstraftaten und deutsche Strafprozessordnung - Passt das zusammen? 22.05.2017 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen ,
Vortrag im Rahmen des Kriminologisch-kriminalpolitischen Arbeitskreises
Infoveranstaltung: Vis Moot Court 22.05.2017 von 18:00 bis 20:00 Hörsaal 2,
Montag 22.05.2017 findet um 18 Uhr in Hörsaal 2 eine Infoveranstaltung über den Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Court statt.
Flüchtlingskriminalität: Fakten und Mythen 08.05.2017 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen,
Schuss vor den Bug oder Rückenwind für eine kriminelle Karriere? Ergebnisse einer Evaluation des sogenannten Warnschussarrests 05.12.2016 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen,
Hausarbeitenkurse und Neuerung im Support von 11.07.2016 08:00 bis 22.07.2016 18:00
Die Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen durch die deutsche Justiz: eine (Zwischen)Bilanz 31.05.2016 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 9, Neue Aula, Tübingen,
10-Finger-Tipp-Kurs von 19.05.2016 10:00 bis 22.07.2016 20:15
Liebe Studierende, ab dem 19.05 beginnt unser 10-Finger-Tipp-Kurs. Dazu folgende Fragen an Sie: Beherrschen Sie auch nur das "Zwei-Finger-Adler-System"? Geht Ihnen deshalb für das "reine Runterschreiben" einer Hausarbeit auch zu viel Zeit verloren? Dann besuchen Sie doch einfach unseren Semesterkurs. Hier erlernen Sie in einem Semester das Zehnfingersystem. 120 und mehr Anschläge pro Minute sollten mit ein wenig Selbstdisziplin kein Problem mehr sein. Auch können Sie sich den lästigen Blickwechsel zwischen Vorlage und Tastatur sparen. Nebenbei bekommen Sie noch die wichtigsten hausarbeitsrelevanten Funktionen der Textverarbeitungsprogramme von OpenOffice / LibreOffice und Microsoft Office mit. Wir freuen uns auf ihr Erscheinen. Ihr Computer-Zentrum
Die Reform des Sexualstrafrechts nach den Ereignissen von Köln 28.04.2016 von 19:15 bis 20:45 Hörsaal 24, Kupferbau, Tübingen,
Studienanfänger: Eintragungsfrist Fallbesprechungen Fachsemester 1 12.04.2016 von 18:00 bis 20:00