Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Stellenangebote / Prof. Dr. von Bernstorff - Stellenausschreibung 50% Wiss.Mit., Projekt Refugee Law Clinic
Aktuelles
« April 2020 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Prof. Dr. von Bernstorff - Stellenausschreibung 50% Wiss.Mit., Projekt Refugee Law Clinic

zur Projektleitung „Refugee Law Clinic – Human Rights Law in Practice” zu besetzen. Die Stelle umfasst die fachlich und organisatorische Betreuung der Refugee Law Clinic Tübingen. Gelegenheit zur Promotion wird geboten. Es gelten die Bestimmungen der PromO.

Stellenangebot Am Lehrstuhl Prof. Dr. Jochen von Bernstorff, LL.M. ist ab 1. April 2020 oder später eine Stelle (50%) für eine/n Akademische Mitarbeiterin/Akademischen Mitarbeiter (m/w/d) zur Projektleitung „Refugee Law Clinic – Human Rights Law in Practice” zu besetzen. Die Stelle umfasst die fachlich und organisatorische Betreuung der Refugee Law Clinic Tübingen. Gelegenheit zur Promotion wird geboten. Es gelten die Bestimmungen der PromO. Erforderlich sind: • Möglichst vollbefriedigende Erste und/oder Zweite Juristische (Staats-) Prüfung • Besonderes Interesse an Völkerrecht, Internationaler Menschenrechtsschutz und Migrationsrecht • Selbstständiges Arbeiten Erwünscht sind: • Kenntnisse im Schwerpunktbereich Völkerrecht und europäischen und nationalem Asylrecht • Übung im Umgang mit Textverarbeitungs- und Präsentationsprogrammen Gerne können sich auch Kandidat(inn)en der laufenden Examenskampagnen mit ihren schriftlichen Examensergebnissen schon vor Beginn der mündlichen Prüfungen bewerben. Die Stellenvergabe erfolgt rein nach Qualifikation und unter Vermeidung jeglicher Differenzierung im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung. Der Bewerbung sind die folgenden Unterlagen beizulegen: Anschreiben, Lebenslauf und Examenszeugnis Schicken Sie uns diese bitte bevorzugt per E-Mail an dominik.keicher@uni-tuebingen.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! gez. Prof. Dr. von Bernstorff