Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten der Fakultät
Aktuelles
« Juli 2019 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Nachrichten der Fakultät

Alle Nachrichten der Juristischen Fakultät

Südwestmetall-Förderpreis 2019 wird an Iris Reuter verliehen

Der Arbeitgeberverband Südwestmetall hat Dr. Iris Reuter als Preisträgerin des Südwestmetall-Förderpreises 2019 ausgewählt.

Mehr…

Neufassung der Studien- und Prüfungsordnung in Kraft

Am 16. Februar ist die Neufassung der Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang Rechtswissenschaft in Kraft getreten.

Mehr…

„Eine Hand wäscht die andere“

„Eine Hand wäscht die andere“

Aus Anlass der Examensfeier beleuchtete Prof. Bernd Heinrich die Vetternwirtschaft im Zwielicht von Moral & Recht

Mehr…

Freie Plätze im Seminar von Prof. Marotzke im SoSe 2019

Im Sommersemester 2019 veranstaltet Prof. Marotzke wieder ein Seminar zum Zivil- und Verfahrensrecht. Das Seminar ist integraler Bestandteil der im selben Semester stattfindenden Veranstaltung „Update Insolvenzrecht“. Nach der Vorbesprechung, die am 6.2.2019 stattfand, sind jetzt noch drei Themen zu vergeben.Sie finden diese in der unten wiedergegeben PDF-Datei. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Email an wolfgang.marotzke@uni-tuebingen.de.

Mehr…

Fakultätspreis zur Förderung wissenschaftlich besonders begabter Studentinnen 2018

Fakultätspreis zur Förderung wissenschaftlich besonders begabter Studentinnen 2018

Am 29. Januar 2018 wurde in Anerkennung herausragender Leistungen im Studium bereits zum vierten Mal der Fakultätspreis zur Förderung wissenschaftlich besonders begabter Studentinnen verliehen.

Mehr…

"Im Schatten der Eurokrise - Die Target Salden" Vortrag und Diskussion am 14.01.2019

Die infolge der Wirtschafts- und Finanzkrise steigenden "Target-Salden" - Bilanzpositionen im Target-Zahlungssystem der Eurozone - sind in aller Munde. Was bedeuten Target-Salden? Welche wirtschaftlichen Konsequenzen haben sie für die Mitgliedstaaten? Bestehen Gefahren beim Austritt eines Mitgliedstaates aus der Währungsunion - und wenn ja, welche?

Mehr…

Seminarankündigung für das Sommersemester 2019

Im Sommersemester 2019 veranstalte ich wieder ein Seminar zum Zivil- und Verfahrensrecht. Das Seminar ist integraler Bestandteil der im selben Semester stattfindenden Veranstaltung „Update Insolvenzrecht“. Eine Liste der vorgesehenen Einzelthemen und eine Zusammenfassung der für das Seminar geltenden Spielregeln habe ich in diesen Ordner hochgeladen. Die Themenzuteilung erfolgt am Mittwoch, d. 6.2.2019, 11.30 Uhr, unmittelbar nach der Insolvenzrechtsvorlesung im selben Hörsaal wie diese (also Hörsaal 14). Zuteilungswünsche sollten, nachdem alle erforderlichen Rechtskenntnisse und methodischen Fähigkeiten (s. unten 3. und 4.) erworben wurden, so früh wie möglich geäußert werden, damit sichergestellt werden kann, dass am Zuteilungstermin genügend geeignete Themen vorliegen. Wenn Sie in den Email-Verteiler aufgenommen werden möchten, übermitteln Sie diesen Wunsch bitte bereits jetzt per Email an wolfgang.marotzke@uni-tuebingen.de.

Mehr…

"EuGH und kirchliches Arbeitsrecht: was bleibt von der Kirchenautonomie?"

"EuGH und kirchliches Arbeitsrecht: was bleibt von der Kirchenautonomie?"

Am 12. Oktober 2018 lud die Forschungsstelle für kirchliches Arbeitsrecht im Haus der katholischen Kirche in Stuttgart zu ihrem Siebten Symposium ein.

Mehr…

Artikelaktionen